Kuechen_Lexikon Lexikon-Uebersicht A B C D E F G H I J K L M O P Q R S T U V W X Y Z
Klicken Sie auf die Buchstaben: N


Nappieren
Mit einer Sauce bzw. einem Gelee usw. überziehen.

Natron
Hausnatron Vielseitiger Küchenhelfer: Zum Binden überschüssiger Säure von Früchten, Weichwerden von Hülsenfrüchten, zum Enthärten von Kaffee- und Tee-Wasser, als "Magenhilfe" nach schwer verträglichem Essen. Auch mildert es Sodbrennen, da es überschüssige Magensäure abbaut.

Nektarinen
Nektarinen Steinobst als Kreuzung zwischen Pflaume und Pfirsich mit glatter Haut und festem Fruchtfleisch. Der Stein kann leicht entfernt werden.

Nelken
Die getrockneten Blütenknospen sind würzig und scharf und können ganz oder gemahlen als Gewürz für Rot- und Weißkohlgerichte, Schweinefleisch, Wild, Suppen und Saucen verwendet werden. Fleisch lässt sich auch mit ganzen Blütenknospen spicken.

Nelkenpfeffer
Siehe unter Piment.

Nockerln
Österreichisch für Spätzle.

Noisette 
Französischer Name für "Haselnuss".

Nougat oder Nugat
Masse aus Haselnüssen oder Mandeln, Zucker oder Honig, Rosenwasser und oft auch Kakaobestandteilen. Beliebter Rohstoff für Pralinen oder auch als Brotaufstrich ("Nutella").

Novel-Food
Sind "neuartige Lebensmittel" oder Lebensmittelzutaten, die chemisch oder mit Hilfe der Gentechnik oder Biotechnik hergestellt wurden.
Laut der für alle EG-Staaten verbindlichen Novel-Food Verordnung muss Novel Food grundsätzlich drei Kriterien erfüllen:
gesundheitlich unbedenklich
der Verbrauchers darf nicht getäuscht oder irre geführt werden (z.B. Auszeichnungspflicht)
der normale Verzehr als Ersatz des konventionellen Lebensmittels darf zu keinen Ernährungsmängeln führen.

Nudel
Es gibt zahlreiche Nudelsorten wie z.B. Canneloni, Cappelletti, Farfalle, Fettuchini, Glasnudeln, Lasagne, Linguine, Makkaroni, Nockerln, Penne, Ravioli, Reisnudeln, Rigatoni,Spaghetti oder Spätzle, Tagliatelle, Tortellini. Sie unterscheiden sich in Form, Farbe, Rohstoffen und Herstellungsverfahren.
Bald finden Sie hier eine Übersicht.

Nudelholz
Nudelholz Wird verwendet, um einen Teig in Form zu bringen, d.h. in die gewünschte Größe und vor allem Dicke.

Nüsse


© Bernd Zimmermann 1999-2012