WWW-Kurs-Logo

;-)
Kursnavigator: 
+-+zurueck zum InhaltDienste (Übersicht) 
+
Newsgroups 
+-+zum Kurs-Glossar (Uebersicht)+Newsgroups, allgemein  
!  +Newsgroups, einrichten *
+E-Mail an den Autor+Newsgroups, aufrufen  
Newsgroups einrichten   Stand: 2003-09-23 
Ähnlich, wie beim Einrichten der E-Mail, muss der Browser wissen,  welchen Server er für die News ansprechen soll. Die Server-Adresse teilt Ihnen Ihr Provider mit. 
Beispiel: Dem "(Anschluss-)Datenblatt" des Providers entnehmen Sie den einzutragenden News-Server: news.cyberfun.de

Tipp: Wenn Ihr Provider keinen News-Server bietet oder bestimmte Newsgroups fehlen, können Sie auf öffentliche News-Server zurückgreifen. Was derzeit aktuell geboten wird, können Sie z.B. über die Suchmaschine Google herausfinden: 
Sucheingabe für deutsche Listen "Öffentliche News Server" bzw. international mit "Public News Server"

Folgender Suchdienst erlaubt die Suche nach öffentlichen Newsservern und Newsgruppen anhand eines Suchbegriffes.
http://www.findolin.com/ (Stand 2003-09). 

Der ideale News-Server sollte möglichst viele Newsgroups bieten und möglichst zügig die Daten übertragen. 
 
MS-IE MS-Explorer-Nutzer rufen zunächst das Menü 'Extras/Mails und News/News lesen' auf.
In der Regel startet Outlook Express, sofern kein anderer Newsreader vorgegeben ist, siehe Menue 'Extras/Internetoptionen/Programme'. In Outlook Express kann dann ein 'Newsgroup-Konto erstellt werden. Der Assistent für den Internetzugang wird Ihnen dabei helfen.

Netscape Netscape-Nutzer rufen das Menue 'Aufgaben/eMail und Diskussionsforen' auf.
Im Folgemenue 'Bearbeiten/eMail und Diskussionsforen-Konto-Einstellungen' können News-Servers eingetragen werden. 


Seitenanfang © Bernd Zimmermann 1997-2017