WWW-Kurs-Logo

;-)
Kursnavigator:
+-+zurueck zum Inhalt Ein-und Anleitung
+Vorwort
+-+zum Kurs-Glossar (Uebersicht)+Kurzanleitung
!+Der Autor über sich / Impressum
!+Was ist neu?
!+Dank an:
+E-Mail an den Autor+Referenzen*
Referenzen Stand: 2014-12-03
Diese Referenzliste (meine Kollegen sagen immer "Selbstbeweihräucherungsseite") 
bezieht sich auf das "Original" des Online-Kurses, 
wie Sie ihn im Internet unter  http://www.www-kurs.de  finden.


Computer Bild 14/2004, Seite 96: Testergebnis "sehr gut"
Computerbild

Computerbild Ausgabe 14-2004 Seite 96
 
 
In Test SPEZIAL Internet
von 2003 auf Seite 12 unter 
Netz-Links / Grundwissen
In der Ausgabe Nr. 23 vom 2003-11-03 
von Computer easy auf Seite 74
test SPEZIAL Internet
Computer easy  23/2003
e-media Nr. 25 vom 2002-11-25 In der Ausgabe Nr. 25 vom 2002-11-25 
der österreichischen Zeitschrift e-media
wurde in der Rubrik "Top: Internet-Kurse" 
auch der WWW-Kurs empfohlen. 
Allerdings war zu diesem Zeitpunkt der 
Kurs nicht mehr frei als Download verfügbar. 
So werden einige enttäuscht gewesen sein.
Den Kurs "als Geschenk auf CD brennen" 
ging nicht mehr.
Web-Tipp: Gratis-Internet-Kurs 
Auf dieser umfangreichen Site steht Ihnen geballtes Internetwissen zur Verfügung. Viele nützliche Tipps und Hinweise sind in verschiedenen Kapiteln übersichtlich zusammengefasst. Das Themenspektrum von www.www-kurs.de reicht von Erklärungen für Anfänger, über die richtige Providerwahl, das Suchen im Netz bis hin zu Sicherheitsaspekten und zum Erstellen einer eigenen Homepage.
Jeder wird hier fündig und kann sein Wissen erweitern oder bestehende Fragen klären. Das Internet-Fachchinesisch lässt sich über ein umfangreiches Glossar zum Thema Online und Computer enträtseln.
Wer nicht so lange online bleiben will und das gesamte Werk lieber in Ruhe durcharbeitet, kann vom kostenlosen Download Gebrauch machen.
(PC-WELT, 10.02.2000, tro)
Aus dem Link-Verzeichnis: "Einsteiger/Anfänger" aus dem bekannten HTML-Online Kurs von Stefan Münz:
unter http://aktuell.de.selfhtml.org/links/einsteiger.htm (Stand 2005-03):

deutsche Seite  http://www.www-kurs.de
Mittlerweile wohl der bekannteste und am besten aufbereitetste Internet-Einsteigerkurs in deutscher Sprache
von Bernd Zimmermann

Januar 2000: Lycos WOW Top 1000 
Bernd Zimmermann's Internet + WWW-Kurs
Internet begreifen

Wie funktioniert das Internet? Dieser Frage geht Bernd Zimmermann in seinem Kurs auf den Grund, damit Sie hoffentlich schon bald auf fundiertes Wissen auf diesem Gebiet stolz sein können. Leicht verständlich und ausführlich können Sie sich auf dieser Seite über alles informieren, was das World Wide Web zu bieten hat. Hier werden unter anderem Fragen zu den Themen Browser, Suchmaschinen, Sicherheit und HTML beantwortet und ausführlich erklärt. Außerdem geht das Archiv auf die verschiedenen Provider ein, vergleicht Tarife und beleuchtet die rechtliche Seite verschiedener Serviceleistungen. 
http://www.www-kurs.de/

Info:3Design:2Fun:3

Was mich als Autor überraschte:
Eintrag ins 
Kurs-Gästebuch
vom 30.12.99
Matthias Hänel (kontakt@matthias-haenel.de / http://www.matthias-haenel.de) schrieb: 
Dieser Internet-Kursus ist eine ausgezeichnete Abhandlung. Solche Werke sind für Blinde (wie ich) besonders interessant, weil wir nicht ohne weiteres Bücher lesen können. Den Kursus werde ich auf meiner Seite verlinken. 
Wie Blinde mit PC und dem Internet umgehen beschreibt Matthias Hänel ausführlich auf seiner Home-Page!
webtip vom 26. Dezember 1999 in der Rubrik "computer & internet"
Internet-Wissen
Wie funktioniert das Internet? Dieser Frage geht Bernd Zimmermann in seinem Kurs auf den Grund. Leicht verständlich und ausführlich können Sie sich auf dieser Seite über alles informieren, was Internet & Co zu bieten haben. Außerdem geht das Archiv auf die verschiedenen Provider ein, vergleicht Tarife und beleuchtet die rechtliche Seite verschiedener Serviceleistungen.
November 1999:
In einer Broschüre der österreichischen Regierung zur Initiative "Österreich ans Internet" wird die Startseite des Kurses auf Seite 76 abgebildet.
Die Surftipps bei ZDF.MSNBC (vom 11. Oktober 1999)
Wie gut sind eigentlich Ihre Internet-Kenntnisse? ...
... Wenn Sie schon vorher wissen, dass Sie auf diesem Feld noch Nachhilfe brauchen, 
können Sie auch erst mal bei Bernd Zimmermanns Online-Internet-Kurs
oder beim MDR-Angebot "Was ist was im Internet?" vorbeisurfen. 
CH Bilanz, Ausgabe 4/99 Seite 31 unter
CYBERBOX   WEB-SITES ZU IHREM GEWINN

Wer als Manager keine Zeit hat, einen Internet-Grundkurs zu belegen, 
findet hier einen gut gemachten interaktiven Lehrgang. 
Dieser steht auch zum Download bereit, 
was massiv Telefonkosten spart.
 

Ausgabe 4/99 auf Seite 117
Internet + WWW-Kurs   www.erlangen.netsurf.de/kurs/    Liebevoll gemachte Anleitung
Job-News vom 22. Februar 1999 
+ + + Was Sie schon immer über das WWW wissen wollten + + + 
Unbedingt bookmarken: Der Internet-Kurs zum Einsteigen ist eine erstklassige Adresse für Fragen rund ums Internet, bei der auch Surf-Profis dazulernen können. ...
Internet Intern, Ausgabe 06/99 vom 11.02.99
INTERNETKURS
Nicht neu, aber dennoch eine Empfehlung wert: Bernd Zimmermanns Online-Internet-Kurs "zum Einsteigen, aber nicht nur für Einsteiger".

Sachsens größte Zeitung
Ausgabe vom 23. September 1998, in der "Papierversion" und "online"
auf der "Internetseite vom 23. September 1998" als Surftipp. 
Haufe Service - Computer User's PC-Magazin vom Juli/August 1998, Seite 13 
unter "Interess@nte Internet-Seiten" : 

Internet Kurs! Insbesondere an Einsteiger in die Welt des Internet richtet sich der Online-Kurs von Bernd Zimmermann. In verständlicher Weise können sich Neulinge hier über die technischen Grundlagen und Möglichkeiten des Internets informieren. Von der Vorstellung der verschiedenen Dienste im Internet bis zu den Tipps zum effektiven Suchen oder Einführungen in die Homepagegestaltung reichen die Inhalte des Kurses. 

Auf einen "außerirdischen" Link zum Kurs wurde ich von einem Mitglied meiner Mailing-Liste hingewiesen. 
In der "Frankfurter Rundschau online" fand sich ein "faszinierender" Beitrag. 
Eine Kopie davon finden Sie * hier * !
PC-Praxis-Web-Hits, Heft Mai 1998, Seite 140:
Wenn Sie gerade in die Online-Welt ein-, aber noch nicht ganz durchgestiegen sind, finden Sie Hilfe auf der Web-Seite von Bernd Zimmermann. Sein Internet-Kurs, der sich nicht nur an Einsteiger richtet, lässt in puncto Internet fast keine Frage offen. Das Tolle: Sie können die ganze Seite herunterladen und offline ansehen. 
CH Kurs auch in der Schweiz gesichtet bei S E A R C H  &  F I N D
Ein E-Zine mit Tipps und News zum Thema Suchen und Finden im WWW 

In der Ausgabe 8 / April 1998 stand: 
AUF DER SUCHE NACH INTERNET-EINSTEIGER-INFOS? 
Sie kennen jemanden, der frisch ins Netz gestiegen ist und leichtverstaendlich und anschauliche Einstiegshilfen wuenscht? Von E-Mails ueber Newsgroups bis zu den Geheimnissen des World Wide Web wird hier vieles erklaert und beschrieben. 

Jetzt ist der Kurs schon bis in die Alpen gelangt: Voralberg Online in Österreich
(http://www.vol.at/) 1998-01 

Ein Internet Kurs zum Einsteigen, aber nicht nur für Einsteiger! Meiner Meinung nach ein Einführungskurs, bei dem auch hart gesottene Profis noch auf Ihre Rechnung kommen!

BLKZ, Info Service für Zahnärzte  (http://www.blzk.de/
Link des Tages am 11.11.97
Internet- und WWW-Kurs online
Nicht nur für Anfänger!
Bernd Zimmermann präsentiert hier einen kompletten Internetkurs online, der kaum einen Aspekt auslässt.
Wer Lust hat, kann diesen Kurs auch "offline" absolvieren und Telefonkosten sparen. Auf der Downloadseite
können Sie die Version aussuchen (1140 KB). Für Anfänger und Fortgeschrittene zu empfehlen.

Aus einigen Leserbriefen:
 
So was hört der Autor gerne
* ich möchte weder einen Schreib- noch einen Kommafehler melden, sondern Ihnen einfach einmal ganz herzlich danken für Ihr Super-Lernangebot, das m. E. einzigartig ist unter allen Do-it-yourself-Schulungen, die ich bisher im www gefunden hatte. Seitdem ich mit Ihrem Kurs arbeite, bin ich gelegentlich sogar gestandenen users überlegen.
* Ihr Internetkurs ist hervorragend gemacht! Großes Lob an Sie! Inhalte, Aufmachung und die klare Sprache haben mich begeistert, da ich selbst noch nicht lange mit dem Medium Internet arbeite. Insbesondere die vielen Beispiele, das Glossar und der schnelle Zugriff auf Fachvokabular durch 'Verlinkung' hat mir geholfen, wesentliche Inhalte zu verknüpfen und zu verstehen. Gerade der Umstand, dass man diesen Kurs nicht einfach linear "durchblättern" kann, trägt m.E. zum tieferen Verständnis der Inhalte bei.
* "Ihr Kurs ist eine Perle im Ozean gleich-nichtssagender Homepages." ( Das geht runter ! )
* "Ich bin Berufsschullehrer und unterrichte Datenverarbeitung für angehende Industriekaufleute. In meinem nächsten Internetprojekt werde ich Ihre URL einsetzen. Ihr Internetkurs ist das beste einführende Werk, das mir bisher untergekommen ist."
*"Guten Tag Herr Zimmermann, was soll ich noch groß sagen. Sie haben etwas geschaffen, was wirklich sinnvoll ist. Insbesondere, weil Ihr Kurs nicht nur von Akademikern verstanden werden kann."
*Servus und danke,
ich werde Dich in die Liste der Traummänner 2000 aufnehmen, denn durch mein jetzt erweitertes Internetwissen, kann ich jetzt mal so richtig schön meinem Informatiklehrer beweisen, dass ich gscheiter bin als er. *g*
*Toll, dass es noch Idealisten gibt. Danke !
*Ihre Internetadresse habe ich erst kürzlich im ORF-Teletext entdeckt. Daher wahrscheinlich diese Häufung der Mail aus Österreich.
*Glückwunsch zu Ihrem Internet-Kurs. Ich werde ihn als "Link des Tages" auf unseren Internetseiten am 11.11.1997 vorstellen.
*ich möchte mich bei Ihnen für ihre professionelle und gelungene darstellung bedanken. mit zeit und musse versteht man zug um zug wirklich alles.
*Ich finde ihre Kurs-Seiten sehr gut. Sie sind verständlich und einfach geschrieben so das sie auch ein Anfänger sehr gut verstehen kann.
*Dank seines Inhaltes und Aufbaus ist dieser Kurs in unserem Hause fester Bestandteil des Informatik-Unterrichtes zum Thema "Einfuehrung in das Internet" geworden.
*Bei dieser Gelegenheit moechte ich Sie bitten, uns in erwaehnte Mailing-Liste aufzunehmen, damit wir stets die aktuellste Version einsetzen koennen.
*halloooo Der Kurs ist soooooo was von GENIAL!!!! 
ich bin schon lange online und hab schon lange nach solch einer Hilfe gesucht. für mich und vor allem für Freunde, die nun selbst sich das
know-how aneignen können. 
*Hallo Herr Zimmermann, ich gratuliere, das Beste was ich bisher zu diesem Thema gesehen habe.
*Hallo Bernd. Ich habe heute den www.Kurs aus dem Internet geholt und möchte gerne einmal DANKE sagen für soviel Mühe die Du Dir gemacht hast.
*Eine Supersite !! Sehr informativ, toll gemacht.  Vielen Dank. Das war inhaltlich, wie optisch ein Genuss.
*Ich habe mich soeben bei Ihnen umgeschaut und bin begeistert. Soviel Infos auf einem Haufen habe ich noch nicht gesehen.
*Ihr Internetkurs ist eine prima Idee. Dass er auch als Download zur Verfügung steht, ist noch besser.

Auch so was kommt vor:
*Erst einmal vielen Dank für Ihren Internet-Kurs. Da solche Leistung nicht kostenlos sein kann, würde ich Ihnen gerne 50,- DM per Scheck schicken, wenn Sie mir Ihre Post-Adresse mailen.

Fragen und Antworten 
*Frage: Habe heute Ihren Kurs heruntergezogen und will ihn gerade ausdrucken, es kommen beim Inhaltsverzeichnis schon 2 Seiten heraus, was absolut nicht sein müßte - nämlich erste Seite bis MITTE WOW und 2. Seite dann nur noch 3 Farbkleckse der Spaltenfarben. Kann man Ihren Kurs noch druckgerecht einrichten - fände ich gut!
Antwort: Es ist ein Online-Kurs der nicht für eine Papierversion optimiert ist.
Das was ihr Drucker rausgibt, ist abhängig vom Browser, Druckertyp, Schriftart und Schriftgröße.
Kurz: fast jeder der ihn ausdruckt wird ein anderes Ergebnis haben. Dies ist aber "normal" für HTML-Seiten.

*Frage: Bisher ist mir nur eins aufgefallen. Ich konnte am Ende der jeweiligen Seite sozusagen nicht "weiterblättern". Zwar wird am Anfang mancher Seiten auf Unterpunkte verwiesen, jedoch bin ich eher der Typ, der versucht solche Kurse "systematisch" durchzugehen.
Antwort: Ab dem 23.01.98 finden Sie auf allen Kurs-Seiten den "Kursnavigator". Ich hoffe er hilft, sich besser zurechtzufinden. 

*Frage: Ich persönlich könnte mir vorstellen, dass rechts und links neben "Seitenanfang" ein Zeichen zum Weiterblättern steht mit dem Thema der jeweils folgenden bzw. vorangehenden Seite (ähnlich wie es Stefan Münz in seinem HTML-Kurs geregelt hat).
Antwort: Solche Art von Navigation ist gewöhnungsbedürftig und nicht immer intuitiv zu bedienen. Kleiner Kompromiss: Jede Seite enthält jetzt am Seitenende einen Link zurück auf den Inhalt. So spart man sich einen Klick und etwas Zeit.

*Frage: Auch nicht schlecht, Dein Gloassar ;-) Selbst erstellt oder zusammengeraeubert? Wenn Du es selbst gemacht hast, alle Achtung!
Antwort: Natürlich habe ich Informationen zusammengetragen, selten aber Sachen zu 100% übernommen. Das meiste ist in der Regel einfacher formuliert worden, Beispiele zum besseren Verstaendnis sind hinzugekommen. Einige Vorlagen klangen einfach zu arg nach Lexikon. Andere Glossareintraegen sind "the Best of" aus unterschiedlichen Quellen. Die Kursinhalte sind aber aus meiner "Feder".

Bekannte Links auf den Kurs
Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Links oder Einträgen in Suchmaschinen und Web-Indexen auf den Kurs.

Mit Hilfe von Suchmaschinen wie AltaVista oder Fireball lassen sich auch Links ermitteln (Stand 2003-08).
Fireball:
Auf die Adresse http://www.www-kurs.de/
   Abfrage mit "+link:www.www-kurs.de -url:www.www-kurs.de" (ohne Links von den Kurs-Seiten selber): 1726 Treffer

Links auf den Kurs finden sich auch auf Hilfe-Seiten von Providern, Bürgernetzen, Computer Clubs und auf zahlreichen privaten Homepages oder Linksammlungen. 
Auch Schulen, Universitäten, und andere Bildungseinrichtungen verweisen auf den Kurs bzw. setzen ihn zu Schulungszwecken ein. 
In der Länderwertung führt natürlich Deutschland DE, gefolgt von Österreich AT und den Eidgenossen in der Schweiz CH.


Seitenanfang © Bernd Zimmermann 1997-2017